Dittinger-Flugtage

Seit 1958 führt die Segelfluggruppe Dittingen mehr oder weniger regelmässig die Dittinger-Flugtage durch.

Die Wurzeln des Vereines liegen jedoch auf dem Hägenberg im nahen Zwingen und dort wurden schon Jahre früher Flugtage mit für damalige Zeiten packenden Vorführungen gezeigt. Zu jenen Zeiten hiess die Gruppe auch noch Segelfluggruppe Zwingen.

Seit 1993 wurden die Flugtage nun regelmässig im 2-Jahres-Rythmus durchgeführt und haben einen festen Platz im Schweizer-Aviatik-Kalender errungen. Mittlerweile ist Dittingen wohl die grösste, regelmässig stattfindende Airshow in der Schweiz.

>> zur Homepage der Flugtage